Suchergebnis


Suchergebnis: 1-15 von 15

   

Seitenergebnisse (13)

Materialien Leseförderung

Materialien, erstellt zur unterfränkischen Lesewoche 2007: Christoph Launer: Moderne Jugendliteratur in ihrer Bedeutung für Leseförderung, Literaturerwerb und Selbst-BildungBücherliste. Von Dr. Budde...

Integration

Kitzingen 3

zurück Kurzbericht zur Veranstaltung „Übergänge gestalten“am 22.10.2008 am Frankenlandschulheim Schloss Gaibach Realschule+GymnasiumZur Veranstaltung „Übergänge gestalten“ am 22.10.2008 hatte der Sch...

Lesen und Kreatives Schreiben

Sechsklässler der Richard-Rother-Realschule kamen zusammen mit ihrer Lehrerin Ursel Mainka an der Grundschule Kitzingen-Siedlung, um mit den Klassen 2b und 2c und ihren Klassenlehrerinnen Brigitte Umk...

3

3.Klasse: Der Text von Anne Scheller Max und MaxiSo schnell sie nur konnte, rannte Mara den Gang entlang. Sie hörte das Knurren der Wuthunde, die immer näher kamen. Da sah sie einen Lichtschein. Ob d...

4

4.Klasse. Der Text von Anne Scheller Maxi auf KlassenfahrtIn der vierten Klasse, findet Maxi, ist es richtig toll. Man gehört zu den Großen, kennt sich prima in der Schule aus und manchmal gibt es so...

Fortsetzung A

GESCHICHTE 21)Traurig steht Maxi auf dem Pausehof, während die anderen Kinder mit ihren Freunden und Freundinnen spielen. Obwohl es ihre Lieblingsfächer sind, vergehen die letzten 2 Stunden viel zu la...

Fortsetzung A

Fortsetzung A Die Turnhalle wird immer voller. Nachdem jeder seinen Platz gefunden hat, begrüßt Max Müller die Kinder. Doch es wird immer lauter. Die Kinder bleiben nicht mehr auf ihren Plätzen sitze...

Fortsetzung A

Erste Version der Fortsetzung: (20a) „Du willst echt Detektiv werden wenn du groß bist?“, fragt Jonas Maxi. Maxi antwortet: „Na klar, dann kann ich Gauner und Verbrecher verfolgen.“ Da sah Maxi und d...

Fortsetzung B

Jonas meint: „Es gibt eigentlich nur zwei Verdächtige: Herr Quarz und Sven.“ Aber dann denken sie: „Das würde Sven niemals tun.“ Sie gehen in die Höhle und sehen sich den Tatort an. Zuerst finden sie ...

Fortsetzung D

Hier findet Ihr noch drei weitere mögliche Fortsetzungen aus dem Lesebuch, das wir erstellt haben. Die Nummern geben die jeweilige Zahl aus diesem gedruckten Buch an. Der Kommentar des Lesebären ist r...

Weitere Fortsetzungen C

Die Ziffern beziehen sich auf die Druckausgabe 3)„Ich könnte zur Bücherei rennen“, sagt Maxi. Max Müller antwortet: „Dafür ist es zu spät, hörst du nicht die Kinder?“ „Stimmt!“, sagt Maxi, „aber ich ...

GS-Seminar WüKT

Besuch des Grundschulseminars Würzburg/Kitzingenunter der Seminarleitung von Monika Schüssler Volksschule Sommerach (Grundschule), 8. Dezember 2009Im Rahmen eines Seminartages des Grundschulseminars d...

News (2)

NEU:Du gehörst zu uns...Aufsatz von Irma Amrehn

Plötzlich ist es da, das Kind, das doch so gar nicht in unsere Schule passt, weil es anders ist
als andere, weil es sich anders bewegt, anders spricht, anders Kontakt sucht, anders lernt
und...

Lesung in Hörbuchform

Ein Buch lesen - ein Hörbuch hören - beides macht der Kinder-  und Jugendbuchautor Emmo Müller möglich. Hier

© 2008 Virtuelle Schule e.V.